Eine kugel mitten ins herz

Kriege, Kriege, Kriege. Kriegen, kriegen, kriegen. Wer viel kriegen will, kriegt viele Kriege.
Dabei ist das Allheilmittel gegen Kriege und das Denhalsnichtvollkriegen längst erfunden.
Die Liebe. Nun gibt es die Munition dafür. ammo/re ist Liebe zum Nachladen.
ammo bedeutet Munition. re ist die Erneuerung. ammo/re sind Kugeln, die mitten ins Herz treffen.
Kugeln mit enormer Anziehungskraft. Wie die Anziehungskraft zweier Menschen. Kugeln, die mit Botschaften, mit Liebe gefüllt werden können. Immer und immer wieder. Und so zu Ikonen werden.
So kann die ganze Welt in die Liebe ziehen.

ammore_titel
click on the pic to watch ammo/re-film.

ammore_2:125

ammore_2:125_back

Jede ammo/re-Kugel ist auf einer teilweise über 100 Jahre alten Holztafel im Stil einer Ikone angebracht.
Ikonen sollen Ehrfurcht erwecken und eine existentielle Verbindung zwischen dem Betrachter und dem Dargestellten sein. In dem Moment, in dem ammo/re abgenommen und am Hals getragen wird, wird die Kugel selbst zur Ikone.
So wird ammo/re zum Zentrum der existentiellen Verbindung zwischen zwei Liebenden.

ammo/re (‚serie eins’) umfasst in der ersten Auflage 125 Einzelstücke.
Die Preise liegen zwischen 145 und 195 Euro.

ammore_wall

ammore_12:125     ammore_37:125

ammore_58:125     ammore_34:125

ammore_42:125    

IMG_7455

ammore Gebrauchsanweisung02

ammo:re